Eintrag vom 1449-08-04
Tempore dominorum, Peter Strasser, consulis, Hanns von Eslorn, anno domini etc. xlviiii.
Digitale Edition der Wiener Grundbücher
| |

go to

Hanns Galer und Diemut sein hausfraw habent verkaufft newn schilling Wiener phening gelts purkrechtz auf irm haws, gelegen auf dem graben vor Stubentor zenagst Simons Haubner haus. Umb néwn phunt phening dem erbern briester, hern Linharten Orthaber, diezeit kaplan der kaplaneystat, die Jorg Nustorffer dacz Sand Steffan zu Wienn gestifft hat, und seinen nachkomen. Und sind zu dienen zu drein tegen und wider abzekauffen miteinander und den nagsten dinst damit, ut littera sonat. Actum an Montag nach Sand Stephans tag im snit, anno etc. xlviiii.

Summa xviii d.

Nota das purkrecht ist abgelosst und widerumb angelegt auf Chuncz Aigner hawss im Werde, nach lautt ains purkrechtsablosbrief.